Bleaching in Kassel

Das Zahnarzt Zentrum für Kassel ist spezialisiert auf das Bleaching

Sowohl für den privaten als auch den beruflichen Erfolg sind weiße Zähne und ein attraktives Lächeln von großer Wichtigkeit. Wurzelbehandlungen, Zahnunfälle oder verfärbende Nahrungsmittel führen oft dazu, dass die Zähne nicht wie gewünscht weiß bleiben. Um trotzdem ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen, können einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen durch Bleaching wieder aufgehellt werden.
Sind Sie demnächst zu einer Hochzeit eingeladen oder möchten einfach nur Ihr Lächeln etwas aufwerten? Dann ist das Bleaching im Zahnarzt Zentrum für Kassel genau das Richtige für Sie. Innerhalb kurzer Zeit können wir Ihre Zahnfarbe schonend und schmerzfrei aufhellen. Sie werden mit dem Lächeln gar nicht mehr aufhören können!

Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen über das Bleaching im Zahnarzt Zentrum für Kassel zusammengestellt. Erfahren Sie mehr über den Ablauf, die Möglichkeiten sowie die Kosten dieses Teilgebietes. Bei weiteren Fragen können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis vereinbaren.

Bleaching

Wir heißen unsere Patienten willkommen!

Willkommen im Zahnarzt Zentrum für Kassel

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Seite des Zahnarzt Zentrums Kassel. Schöne Zähne spielen eine immer wichtigere Rolle im beruflichen und privaten Leben. Aufgrund einer immer weiter steigenden Nachfrage haben wir uns auf die Zahnaufhellung durch Bleaching spezialisiert. Bleaching gibt Ihnen die Möglichkeit, mit überschaubarem finanziellen Aufwand einen sehr guten Effekt zu erzielen. Eine sehr hohe Erfolgsquote und begeisterte Patienten sind unser Markenzeichen. Wir verschaffen auch Ihnen ein strahlendes Lächeln!

Leistungen im Zahnarzt Zentrum für Kassel

Unsere Leistungen

  • effektive Zahnaufhellung
  • schonende und langfristige Behandlung
  • individuelle Beratung
  • Office-, Power- und Home-Bleaching

Das Bleaching kann aus unterschiedlichen Gründen gewünscht werden. Nach Wurzelbehandlungen, bei devitalen (abgestorbenen) Zähnen nach traumatischen Unfällen oder durch Absterben des Zahnnervs können sich Zähne verfärben. In diesen Fällen handelt es sich oftmals um einen einzelnen Zahn, dessen Zahnfarbe wieder an die der anderen Zähne angenähert werden soll. Neben dem Bleaching einzelner Zähne bieten wir auch das Bleichen des gesamten Zahnbogens an. Beim Bleichen vitaler Zähne gibt es zum einen die Möglichkeit, das Bleaching in der Praxis durchzuführen. Dabei kann der Patient die Praxis nach einer Stunde mit aufgehellten Zähnen wieder verlassen. Durch das so genannte Power-Bleaching mit Hilfe einer speziellen Lampe können wir den Effekt zusätzlich intensivieren und beschleunigen. Darüber hinaus bieten wir zum anderen auch das Home-Bleaching an, bei dem der Patient zu Hause immer wieder bei Bedarf eine Schiene mit dem Bleichgel einsetzen kann.

Bleaching

Was bedeutet Bleaching?

Unter Bleaching versteht man eine zahnaufhellende Maßnahme, die mit verschiedenen Materialien und Methoden in der zahnärztlichen Praxis oder zu Hause durchgeführt wird. Ziel der Behandlung ist die Aufhellung der Zahnfarbe der natürlichen Zähne. Dafür wird ein wasserstoffperoxidhaltiges Bleich-Gel auf den Zahn aufgebracht, das eine Neutralisation von Farbpigmenten auslöst. Durch eine zusätzliche Belichtung wird diese Neutralisation beschleunigt. In der Regel wird der Wunsch nach einer Zahnaufhellung in Verbindung mit beruflichen oder gesellschaftlichen Ereignissen (Hochzeit, Bewerbungsgespräch, etc.) geäußert. Die Patienten fühlen sich durch weißere Zähne selbstbewusster und attraktiver.

Zahnverfärbungen – wie kommt es dazu?

Zum einen kann es durch endodontische Behandlungen, also Wurzelkanalbehandlungen, zu einer Verfärbung der Zähne kommen. Sämtliche Verletzungen des Zahnnervs, zum Beispiel nach einem Trauma oder einer Fraktur des Zahnes, können zu einer Zahnverfärbung führen. Diese Ursachen führen oftmals nur zur Verfärbung eines einzelnen Zahnes, was aber unter ästhetischen Gesichtspunkten weit auffälliger und einschränkender ist als die Verfärbung mehrerer Zähne – hat man dabei doch den direkten Vergleich zu den noch hellen Nachbarzähnen.

Sind alle Zähne etwas verfärbt, entsteht immerhin ein homogenes, weniger auffälliges Erscheinungsbild. Bei vielen Patienten ist der erhöhte Konsum von Genussmitteln wie z.B. Tee, Kaffee und Rotwein oder vermehrtes Rauchen der Grund für Zahnverfärbungen. Dadurch entstehen zunächst Zahnbeläge, später dann Verfärbungen. Neben diesen beeinflussbaren Ursachen gibt es auch natürliche Alterungsprozesse der Zahnhartsubstanz, die dazu führen, dass sich die Zahnfarbe im Laufe des Lebens verändert. Erblich bedingt können sich durch Mineralisationsstörungen bei einigen Patienten zudem so genannte Schmelzflecken entwickeln. Diese Flecken können leider auch durch Bleaching nicht einwandfrei entfernt werden. Zahnverfärbungen können zum einen durch den Verzicht auf die genannten Genussmittel verhindert oder minimiert werden. Außerdem ist natürlich eine adäquate Zahnpflege wichtig, bei der man aber auf den Einsatz von Raucherzahncremes oder Weißmacher-Zahnpasten verzichten sollte. Diese führen auf Dauer zu Schäden am Zahnschmelz oder Zahnfleisch. Zuletzt kann auch durch die regelmäßige zahnärztliche Kontrolle und professionelle Zahnreinigung Zahnverfärbungen vorgebeugt werden.

Vorteile der Behandlung

Die Vorteile des Bleachings

Im Gegensatz zu anderen Maßnahmen der ästhetischen Zahnheilkunde ist das Bleaching nicht invasiv, hat also keinen schädigenden Charakter und die Zähne müssen nicht beschliffen werden. Außerdem ist hier ein recht schnelles Ergebnis zu erwarten, sodass tatsächlich eine spontane Aufhellung vor wichtigen Ereignissen möglich ist. Das Bleaching ist außerdem, verglichen mit anderen Methoden wie Veneers, finanziell gesehen die günstigste Variante der Ästhetik.

Bleaching im Zahnarzt Zentrum für Kassel

Unseren Patienten steht im Vorfeld der Behandlung eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur Verfügung – eine lückenlose Aufklärung über die Behandlung liegt uns am Herzen. Außerdem führen wir vor der Behandlung eine gründliche Untersuchung durch, da für das Bleaching bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein müssen. So darf das Bleichen beispielsweise nur bei intakten Füllungen und bei einem entzündungsfreien Mundraum durchgeführt werden.

Weitere Fragen bezüglich des Bleachings

Welche Risiken oder Nebenwirkungen gibt es?

Im Anschluss an das Bleaching können die Zähne für einen kurzen Zeitraum eine erhöhte Temperatursensibilität zeigen. Diese Überempfindlichkeit der Zähne legt sich jedoch meist nach kurzer Zeit wieder. Als Patient sollte man daher idealerweise in den ersten Tagen nach der Behandlung keine zu kalten Speisen zu sich nehmen. Während des eigentlichen Bleichprozesses, vor allem in der Praxis, kann es zu leichten Missempfindungen kommen. Ansonsten ist das Bleaching risiko- und beschwerdefrei und hat keinerlei schädigende Wirkung auf die Zähne.

Wie lange hält die Wirkung an?

Wir können trotz der modernen Technologien und Möglichkeiten das genaue Ergebnis des Bleachings nicht prognostizieren. Das Ergebnis hängt immer davon ab, wie gut die Zähne das Bleichen aufnehmen beziehungsweise wie sie darauf ansprechen. Auch die Dauerhaftigkeit des Ergebnisses können wir nicht vorhersagen. So kann es durchaus sein, dass die Zähne über die Jahre hinweg wieder nachdunkeln und der Effekt der Aufhellung langsam verschwindet. Dies kann vor allem bei großzügigem Konsum von Tee, Kaffee und anderen verfärbenden Genussmitteln der Fall sein. Sollte es nach einer gewissen Zeit wieder zu einer Verfärbung der Zähne kommen, können diese aber zu einem späteren Zeitraum noch einmal nachgebleicht werden.

Kann jeder Mitarbeiter das Bleaching durchführen?

In unserem Zahnarzt Zentrum für Kassel wird das Bleaching sowohl vom Zahnarzt als auch von den Prophylaxe-Mitarbeitern durchgeführt. Die Voruntersuchung erfolgt erst einmal durch einen behandelnden Zahnarzt. Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen fahren dann mit der professionellen Zahnreinigung und dem Auftragen des Bleich-Gels fort.

Mit welchen Kosten muss der Patient rechnen?

Das Bleaching ist eine reine Privatleistung, da es aus rein ästhetischen Zwecken durchgeführt wird. Auch privat versicherte Patienten müssen für die Kosten selbst aufkommen. Die Kosten des Bleachings sind von der Anzahl der zu bleichenden Zähne abhängig.

Sonstiges

Was ein Patient über Bleaching wissen sollte

Der Patient sollte unserer Meinung nach über die Voraussetzungen des Bleachings und die unterschiedlichen Methoden informiert werden. Im Zahnarzt Zentrum für Kassel kann der Patient zwischen Office- und Home-Bleaching wählen und erhält von uns eine Übersicht über Ablauf und Kosten beider Möglichkeiten. Beim Bleaching spielt außerdem die Nachsorge in Form regelmäßiger, professioneller Zahnreinigungen eine wichtige Rolle. Wir weisen unsere Patienten stets darauf hin, dass das Bleaching unbedingt von einem Spezialisten, also beim Zahnarzt, durchgeführt werden sollte. In Drogeriemärkten kann man mittlerweile ebenfalls Aufhellungsstreifen für die Zähne erwerben – davon raten wir jedoch dringend ab, da eine ausführliche Untersuchung der Zähne vor dem Bleaching unbedingt notwendig ist.