Implantat für Kassel

Heutzutage ist ein ästhetisches Wohlbefinden für den Menschen immer wichtiger. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel möchten, dass sich unsere Patienten rund um wohlfühlen. Stürzt ein Patient und beschädigt sich im Zuge dessen seine Frontzähne irreparabel, so ist die Nutzung von einem Implantat, eine sehr gute Möglichkeit um die Ästhetik des betroffenen Patienten, so wie die vorherige Kauffunktion wieder herstellen zu können. Wir verwenden jedoch nicht nur ein Implantat, um Lücken wieder zu schließen, sondern auch um stabile Verankerung für einen Zahnersatz zu schaffen. Wir von Zahnarzt Zentrum Kassel haben uns auf das Implantat spezialisiert. Das Implantat ist in der heutigen Zahnmedizin ein fester Bestandteil. Ein Implantat ist vielseitig einsetzbar. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel haben in den letzten Jahren viel praktische Erfahrungen mit der Verwendung von Implantaten gewonnen. Hauptsächlich haben wir in der Vergangenheit das Implantat als festen und risikofreien Halt für eine Prothese verwendet, aber auch für die Wiederherstellung des ästhetischen Wohlbefindens nach einem irreparablen Zahnschaden. Wir haben einige Informationen über das Thema Implantat für Sie zusammengestellt, die Sie sich gerne im weiteren Verlauf der Website durchlesen können. Bei Fragen stehen wir von Zahnarzt Zentrum Kassel Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne persönlich in unserer Zahnarztpraxis oder auch telefonisch zur Verfügung.

Willkommen bein uns in der Praxis!

Herzlich willkommen!

Wir von Zahnarzt Zentrum Kassel heißen Sie recht herzlich auf unserer Website über das Thema Implantat willkommen. Wir freuen uns über Ihr Interesse über das Themengebiet Implantat. Denn im Falle einer notwendigen Verwendung eines Implantats ist eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Patient und Zahnarzt unausweichlich. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel informieren Sie im Falle einer Implantat Verwendung sehr gerne ausführlich in unserer Praxis, dennoch ist es von Vorteil, wenn Sie sich als betroffener Patient schon vorab Gedanken gemacht haben und sich Informationen über ein Implantat beschafft haben. Unser Ziel ist es Ihnen, Ihre bereits verlorengeglaubte Lebensqualität durch ein Implantat zurückzugeben. Unser Ziel ist es, Sie mit einem Implantat aus der Praxis zu entlassen, dass Ihnen ein strahlendes Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Die Leistungen des Zahnarzt Zentrum Kassel

Unsere Leistungen beim Zahnarzt Zentrum Kassel

• Individuelle Beratungsgespräche

• Behandlung ohne Schmerzen dank einer lokalen Anästhesie

• Professionelle zahnmedizinische Behandlung auf höchstem Niveau

• Rund um Betreuung vor- und nach der Implantat Behandlung

Das Implantat - eine Definition

Was ist ein Implantat?

Das Wort „Implantat“ ist den meisten Patienten geläufig. Doch was verbirgt sich wirklich hinter dem Begriff „Implantat“? Ein Implantat stellt eine künstliche Zahnwurzel dar, die in den Kieferknochen des betroffenen Patienten eingesetzt wird. Dort dient er als Ersatz für verlorengegangene Zähne. Ein Implantat ist optisch meist einer Schraube ähnlich. Meistens wird es aus einer Chrom-Legierung oder aus biologisch neutralen Titan hergestellt. Sobald das Implantat im Kieferknochen von unserem Zahnarzt vom Zahnarzt Zentrum Kassel eingesetzt wurde, werden darauf Brücken, Prothesen oder auch Kronen stabil verankert. Innerhalb des nächsten halben Jahres verwächst sich das Implantat dann mit dem Kiefer. Somit besteht für den Patienten die Möglichkeit wieder seine vollständige Kauffunktion sowie sein ästhetisches Wohlbefinden zurückzugewinnen.

Unsere Leistungen für Implantate

Die Leistungen von Zahnarzt Zentrum Kassel im Bereich des Implantats

Unser Ziel vom Zahnarzt Zentrum Kassel ist es stets gesunde Zähne zu erhalten. Ist jedoch eine Erkrankung schon so weit fortgeschritten, dass ein Zahnerhalt nicht mehr möglich ist, müssen wir auf ein Implantat zurückgreifen. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel sind spezialisiert auf Implantate und haben durch viele Jahre im Bereich der Implantologie praktische Erfahrungen vorzuweisen. Bei uns vom Zahnarzt Zentrum Kassel wird jedem individuellen Patient größte Beachtung geschenkt. Nicht nur persönlichen Beratungsgesprächen vor dem Einsetzen eines Implantats, sondern auch während und nach der Behandlung. Für uns ist eine persönliche rund um Betreuung essentiell. Die Vorbesprechung beinhaltet eine komplette Untersuchung des Mund- und Kieferbereichs. Darauf folgt ein individuell gestalteter Behandlungsplan. Erst wenn unser Patient vom Zahnarzt Zentrum Kassel alle weiteren Behandlungsschritte verstanden hat und sich einverstanden erklärt, beginnen wir mit dem Einsetzen des Implantats. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel sind glücklich über eine enge kooperative Zusammenarbeit mit professionellen Chirurgen und einem fachkundigen Dentallabor, sodass wir unseren Patienten kurze Wartezeiten bezüglich der Untersuchungsergebnisse ermöglichen können. Kurze Kommunikationswege ermöglichen uns eine zeitlich effiziente und hoch professionelle Behandlungsweise.

Behandlungsablauf

Wie verläuft eine Implantation beim Zahnarzt Zentrum Kassel?

Zunächst beraten wir im Zahnarzt Zentrum Kassel jeden Patienten persönlich vor Ort in unseren Praxisräumen. Bevor wir mit dem Einsetzen eines Implantats beginnen, führen wir eine ausführliche und präzise Untersuchung durch, die es uns ermöglicht eine exakte Diagnose zu stellen. Erst wenn der Zahnerhalt definitiv auszuschließen ist, beginnen wir mit einer konkreten Beratung über ein mögliches Implantat. Nach der ersten Beratungsphase, in der wir auch sehr viel Wert auf die Vorstellungen unserer Patienten legen, folgt eine spezielle Sprechstunde, in der wir die weitere Vorgehensweise detailliert besprechen. Im Rahmen dieses Gesprächs über ein Implantat erfolgt auch die Besprechung über einen Kostenplan. In der anschließenden Planungsphase werden weitere Termine mit dem Patienten schon im Voraus gemacht. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel können mithilfe von Röntgenaufnahmen und einer Computertomographie die individuelle Kieferknochenlage des Patienten einsehen und somit die folgende Implantat Behandlung so präzise wie nur möglich planen. Ist die Planungsphase abgeschlossen beginnt die Implantationsphase. Hierbei setzten wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel das Implantat in den Kiefer des betroffenen Patienten ein. Im dem Fall, dass der betroffene Patient nicht genügen Kieferknochen für ein Implantat zur Verfügung hat, werden zunächst Maßnahmen zum Knochenaufbau unternommen. Dem Patienten wird in einer speziellen Sitzung ein Knochenersatzmaterial eingeführt, das sich im Kieferknochen jedoch erst einmal festsetzen muss. Hat der Kieferknochen das Ersatzmaterial erfolgreich angenommen, wird anschließend das Implantat eingesetzt. Erst nach circa sechs Monaten ist das Implantat vollständig im Kiefer verwachsen. Währenddessen findet die Osseointergration statt. Im Rahmen der Osseointergratoin schließt der Kieferknochen das Implantat vollkommen ein. Während der Einheilungsphase erhält der Patient vom Zahnarzt Zentrum Kassel eine Prothese oder ein Provisorium, damit er währenddessen nicht beim Sprechen oder Kauen eingeschränkt wird. Es folgt die prothetische Phase im Anschluss, in der der Zahnersatz angebracht wird. Ist der Implantat Prozess abgeschlossen, raten wir von Zahnarzt Zentrum Kassel mindestens vier Mal im Jahr zur Nachuntersuchung sowie zur Prophylaxe bei uns in den Praxisräumen vorbeizuschauen. Auch sollten Röntgenaufnahmen in regelmäßigen Abständen gemacht werden, um einen frühzeitigen eventuellen Knochenabbau erkennen zu können und dementsprechend mögliche Präventionsmaßnahmen rechtzeitig einleiten zu können.

Weitere Informationen zum Implantat

Kann jeder Patient vom Zahnarzt Zentrum Kassel ein Implantat erhalten?

In der Regel kann jeder Patient vom Zahnarzt Zentrum Kassel ein Implantat erhalten. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass ein Patient einen stark zurückgebildeten Kieferknochen hat, der nicht ausreichend Halt für ein Implantat bietet. Hierbei greifen wir auf einen sogenannten Sinusbodenlift zurück, der für den Aufbau des Kieferknochens durch Knochenersatzmaterial sorgt. Ob wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel für ein Implantat einen Sinusbodenlift einsetzen oder nicht ist jedoch von Zahnsituation zu Zahnsituation unterschiedlich und muss im Einzelfall vorab genauestens geprüft werden.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für ein Implantat?

Die Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Kosten für Implantate. Musste der Patient jedoch eine Tumoroperation durchleiden, bei der eine komplette Kieferrekonstruktion unausweichlich ist, wird ein Implantat von den gesetzlichen Krankenkassen meistens erstattet, bei Privatpatienten werden die Kosten in fast immer übernommen. Es besteht außerdem die Möglichkeit eine Zusatzversicherung bei einer gesetzlichen Krankenversicherung abzuschließen und somit einen Zuschuss oder eine eventuelle Kostenübernahme der Krankenversicherung zu übernehmen. Seit kurzem wurde jedoch beschlossen, dass Krankenkassen stets einen festen Beitrag bei einem Zahnersatz, beispielsweise bei einer Brücke oder Krone, der im späteren Behandlungsverlauf auf das Implantat gesetzt wird, übernommen werden muss. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel bieten außerdem eine zinslose Teilzahlung an, durch die der zu zahlende Betrag in 6- 12 Einzelbeträge gesplittet werden kann.

Wie kann ein Implantat möglicherweise vermieden werden?

Gesunde Zähne, die regelmäßig tiefengereinigt werden, haben selbstverständlich bessere Chancen keiner Erkrankung zu unterliegen. Doch trotz täglicher Zahnreinigung zuhause ist es möglich, dass sich Plaquebakterien, die eventuelle Karies hervorrufen, einschleichen. Auch Patienten, die von Parodontitis betroffen sind, müssen besonderes Acht auf eine gründliche und regelmäßige Zahnreinigung geben. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel empfehlen all unseren Patienten eine regelmäßige Prophylaxe nicht zu vernachlässigen. Bei einer Prophylaxe werden die Zähne und Zahnzwischenräume tiefengereinigt. Die Bürsten und Gerätschaften der Zahnarztpraxis vom Zahnarzt Zentrum Kassel schafft die Reinigung in Ecken des Mundwinkels, die eine herkömmliche Zahnbürste nicht leistet. Auch durch eine gesunde, zuckerarme Ernährung kann man Zahnschäden vorbeugen. Um ein notwendiges Implantat im Vorfeld zu vermeiden, ist bei gefährlichen Sportarten ein spezieller Zahnschutz empfehlenswert. Wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel beraten Sie gern in jeder Hinsicht.

Was Sie unbedingt über ein Implantat wissen sollten

Bevor wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel eine Implantation vornehmen, gehen wir unserer Aufklärungspflicht dem Patienten gegenüber akkurat nach. Denn uns ist es wichtig, eine kooperative Zusammenarbeit während des Prozesses der Implantation zu pflegen, in der der Patient genauestens über die folgenden Behandlungsschritte Bescheid weiß. Im Vorfeld sollte sich der Patient über die Kosten bewusst werden, die auf Ihn zukommen werden. Dazu bieten wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel ein zinsloses Bezahlungsprogramm in Raten an, aber auch die Krankenkassen bieten die Möglichkeiten einer Zusatzversicherung. Nach der Implantation ist der betroffene Patient durch eine Lokalanästhesie nicht mehr fahrtauglich. Er sollte sich also vorab, um eine Mitfahrgelegenheit durch einen Bekannten, Verwandten oder ein Taxi informieren.

Die Weiterentwicklung der Implantologie

Trends und Entwicklungen bezüglich Implantate

Die Nachfrage nach Implantaten wächst stetig. Mittlerweile gibt es auf der ganzen Welt ungefähr sechshundert Implantatsysteme von rund vierhundert Produzenten. Im Gebiet der Implantate sind auch deutliche Fortschritte im Laufe der letzten Jahre erzielt worden. Einige Zahnarztpraxen haben sich bereits auf minimalinvasive Implantologie konzentriert. Denn es ist ein eindeutiger Trend hin zu kleineren Implantaten feststellbar, die für den Patienten spürbar angenehmer sind. Auch das verwendete Material für Implantate hat sich verbessert. Inzwischen verwenden wir Titan und Keramik. Außerdem werden modernste Gerätschaften verwendet, beispielsweise werden computer- und ultraschallnavigierenden Geräte für eine präzisere Diagnostik mittlerweile in der Zahnmedizin verwendet. Zukünftig wird die Forschung immer weitere Verbesserungen hervorbringen, die wir vom Zahnarzt Zentrum Kassel gerne annehmen und bei uns umsetzen werden.