die-wurzelentzündung

Leiden durch Wurzelentzündung

Wochenlanges leiden durch Wurzelentzündungen

Zu einer Entzündung der Zahnnerven kann es durch Karieserkrankungen oder Bakterien im Zahninneren kommen. Schmerzen und das Absterben der Nerven sind die Folge hiervon. Über das Entstehen und die Folgen dieser Zahnerkrankung klären wir vom Zahnarzt-Zentrum für Kassel Sie auf. Ein regelmäßiger Zahnarztbesuch kann Schäden an Zahn, Zahnfleisch und Zahnwurzel durch frühzeitiges Erkennen vorbeugen. Da wir großen Wert auf die Zahnerhaltung unserer Patienten legen, führen wir bei Wurzelentzündungen in vielen Fällen eine Wurzelkanalbehandlung durch, die wir im Folgenden erläutern.

Zahnwurzelentzündung

Sie wird meist durch Karies ausgelöst und dabei werden die Zahnwurzel, das Zahnwurzelmark sowie die Nerven in diesem Bereich geschädigt. Es ist außerdem schmerzhaft und kann dazu führen, dass der Zahn im schlimmsten Fall abstirbt. Erst durch ein Röntgenbild kann festgestellt werden, ob es sich wirklich um eine Wurzelentzündung handelt oder ob es für Ihre Zahnschmerzen eine andere Ursache gibt.

Was sind die Ursachen?

Als Haupursache ist Karies für eine Wurzelentzündung verantwortlich, die zu irreparablen Schäden Ihrer Zähne führen kann, wenn diese nicht frühzeitig behandelt wird. Eine Entzündung kann durch degenerative Bakterien ausgelöst werden, die bis in das Zahninnere gelangen. Wenn diese die Zahnwurzel erreichen, entsteht eine periradikuläre Parodontose. Bei einer zu späten Behandlung kann es zum Absterben des Zahnes und sogar zu einer Schädigung des Kieferknochens kommen.

Die Behandlung

Wir führen bei den meisten Entzündungen der Zahnnerven eine Wurzelkanalbehandlung durch, um den erkrankten Zahn zu retten. Das entzündete Nervengewebe wird von uns extrahiert und anschließend wird das Wurzelkanalsystem von allen Keimen mit zahnmedizinischen Handinstrumenten gereinigt. Die Wurzelkanäle werden mit desinfizierenden Mitteln zur Bekämpfung der Entzündung gefüllt. Abschließend wird der Zahn mit einer hochwertigen Füllung geschlossen und in manchen Fällen eine Krone auf den betroffenen Zahn gesetzt.

Zahnarzt-Zentrum für Kassel kümmert sich um Ihre Zähne

Wir helfen Ihnen bei der Erkennung und Behandlung einer Wurzelerkrankung weiter, die meist durch Diabetes oder Mangelernährung ausgelöst wird. Durch unsere jahrelange Tätigkeit in der Zahnmedizin können wir Ihnen bei der erfolgreichen Vorbeugung einer Zahnwurzelentzündung helfen. Rufen Sie uns gerne an und besuchen Sie uns in unserer Praxis in Vellmar.