Zahnschmerzen – wie Sie nun am besten fortfahren

Aufgewacht mit Zahnschmerzen – was Sie jetzt am besten machen!

Drücken, Stechen, Ziehen. Wer kennt sie nicht, die Zahnschmerzen nach dem Aufwachen. Wir vom Zahnarzt Zentrum für Kassel erläutern Ihnen im Folgenden was Sie tun sollten, wenn Sie nach dem Aufwachen unter Schmerzen an den Zähnen leiden. Zahnschmerzen nach dem Aufwachen können die verschiedensten Ursachen haben. Eine Möglichkeit ist das Zähneknirschen bzw. das Zusammenpressen der Zähne. Wenn Sie dies über einen längeren Zeitraum tun, können sowohl Schmerzen in den Zähnen, als auch Im Kiefergelenk oder im Kopf entstehen. Darüber hinaus können eine Reizung des Zahnnervs, Entzündungen oder Zahnfrakturen für die Schmerzen im Mund verantwortlich sein. Unabhängig davon unter welchen Beschwerden Sie leiden, wir vom Zahnarzt Zentrum für Kassel empfehlen Ihnen: suchen Sie einen Zahnarzt auf und behandeln Sie sich nicht selbst! Nur so können die Schmerzen schnellstmöglich gelindert und die Ursachen herausgefunden werden.

Was tun bei starken Schmerzen?

Sollten Sie unter so starken Schmerzen leiden, dass Sie nicht schlafen können oder eine sofortige Behandlung benötigen, rufen Sie den Notdienst. Dieser wird in den meisten Großstädten angeboten. Achten Sie ansonsten auf Schmerz-Symptome vor dem Schlafen gehen. Wenn sie schon über längere Zeit unter leichten Schmerzen leiden, gehen Sie zum Zahnarzt, bevor die Schmerzen stärker werden.

Wir vom Zahnarzt-Zentrum für Kassel helfen Ihnen bei Zahnschmerzen

Kommen Sie bei Zahnbeschwerden nach dem Aufwachen gerne zu uns in das Zahnarzt Zentrum für Kassel. Wir helfen Ihnen gerne!