Zahnschmuck für Kassel

Das Zahnarzt Zentrum für Kassel ist Ihr Fachmann für Zahnschmuck

Die ästhetische Zahnmedizin bietet zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Lächeln und somit Ihr gesamtes Erscheinungsbild maßgeblich zu beeinflussen. Neben Methoden der Zahnaufhellung oder Zahnkorrektur kann durch Zahnschmuck ein besonderer Effekt erzielt werden. Sie möchten Ihrem Lächeln den besonderen Kick verschaffen? Im Zahnarzt Zentrum für Kassel erhalten Sie Zahnschmuck in verschiedensten Formen, Farben und Größen. Der große Vorteil: auf Wunsch lässt sich der Zahnschmuck jederzeit rückstandslos und ohne Beschädigung des Zahnes entfernen. Auf dieser Seite können Sie sich ausführlich über alles Wissenswerte im Bereich Zahnschmuck informieren. Erfahren Sie mehr über die Anbringung und die verschiedenen Arten von Zahnschmuck sowie über die Kosten und Risiken des Verfahrens.

Unser Team begrüßt Sie im Zahnarzt Zentrum für Kassel

Herzlich Willkommen im Zahnarzt Zentrum für Kassel

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Seite des Zahnarzt Zentrums für Kassel und freuen uns über Ihr Interesse am Zahnschmuck. Die immer größer werdende Nachfrage nach Zahnschmuck hat uns dazu bewegt, unsere Spezialisierung in diesem Gebiet auszubauen. Wir haben in den letzten Jahren bereits viele Patienten, vorwiegend junge Frauen, mit derartigem Schmuck versehen. Der große Vorteil des Zahnschmucks liegt darin, dass er sich jederzeit ohne Rückstände wieder entfernen lässt. Wir freuen uns, wenn wir auch Ihrem Lächeln einen kleinen Kick verschaffen können!

Die Leistungen des Teams

Leistungen des Zahnarzt Zentrums Kassel

Wir bieten unseren Patienten das Anbringen von kleinen Schmucksteinchen oder Folien an, in der Regel auf die Frontzähne des Oberkiefers. Der Zahn wird zur Vorbereitung zunächst gereinigt und poliert, um Beläge und Verfärbungen zu entfernen. Mit einer Säure rauen wir den Zahnschmelz an und tragen den speziellen Klebstoff auf. Dann wird das Steinchen darauf platziert und der Kleber ausgehärtet. Insgesamt nimmt die Behandlung nur rund fünf Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.

Zahnschmuck

Der Zahnschmuck

Das Wort Zahnschmuck wird im Allgemeinen als Sammelbegriff für modische Zahnverzierungen im Rahmen der ästhetischen Zahnmedizin verwendet. Bei den Verzierungen handelt es sich überwiegend um kleine Schmucksteinchen oder Metallplättchen, die mit einem speziellen Klebeverfahren auf dem Zahn befestigt werden.

Verschiedene Arten von Zahnschmuck

Beim Zahnschmuck unterscheidet man zwischen zwei Arten: Twinkles und Dazzlers. Twinkles sind kleine Steinchen aus Zirkon und die beliebteste Art des Zahnschmucks. Sie sind in Form von kleinen Figürchen und in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Die Dazzlers sind verzierte Goldfolien, die in der gleichen Weise auf den Zahn aufgeklebt werden.

Befestigungsmethoden

Zur Anbringung des Zahnschmucks gibt es neben dem Klebeverfahren auch die Möglichkeit, das Steinchen in den Zahn zu integrieren – was jedoch bedeuten würde, dass wir den Zahnschmelz abschleifen und somit beschädigen müssen. Im Zahnarzt Zentrum für Kassel haben wir diese Methode daher noch nie durchgeführt.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit von Zahnschmuck wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Zum einen ist sie davon abhängig, ob dieser unter optimalen Bedingungen angebracht wurde: Für den Klebevorgang ist es beispielsweise sehr wichtig, dass die Zahnoberfläche komplett trocken ist. Des Weiteren hat das Verhalten des Patienten einen Einfluss auf den Halt des Zahnschmuckes. Wenn der Patient seine Zähne jedoch korrekt pflegt und keine außergewöhnlichen Ernährungsgewohnheiten kultiviert, kann der Zahnschmuck einige Jahre halten.

Patientengruppe

Patientengruppe

In der Regel bringen wir den Zahnschmuck bei jüngeren Patienten im Alter von ungefähr 14 bis 30 Jahren an. Zu fast hundert Prozent handelt es sich bei den Patienten, die sich Zahnschmuck wünschen, übrigens um Frauen.

Anfallende Kosten

Kosten

Von den Krankenkassen sollte der Patient weder mit Zuschüssen noch mit einer Kostenübernahme rechnen. Da es sich um eine rein ästhetische und optische Behandlung handelt, werden die Kosten von jedem Patienten selbst getragen. Bisher hat dies jedoch für keinen Patienten ein Problem dargestellt, da die Kosten für die Anbringung von Zahnschmuck verhältnismäßig gering ausfallen.

Der Trend zum Zahnschmuck

Entwicklung im Bereich Zahnschmuck

Im Laufe der Jahre hat die Nachfrage nach Zahnschmuck eindeutig zugenommen. Nichtsdestotrotz bewegt sie sich noch lange nicht im Rahmen anderer Maßnahmen der ästhetischen Zahnheilkunde. Das Verfahren und die Anbringung selbst hat sich in den letzten Jahren nicht geändert – heute kann lediglich zwischen einer größeren Auswahl an verschiedenen Farben und Formen gewählt werden.